Programm

8.30 Uhr
Begrüssungskaffee
9.30 Uhr
Eröffnung
Von «Care at home» zu «Hospital at home»
10.30 – 11 Uhr
Pause, Networking
Von «Care at home» zu «Hospital at home» (Fortsetzung)
12.15 – 13.15 Uhr
Stehlunch, Networking
Ambulante Kulturpflege
Wie die Digitalisierung die ambulante Pflege revolutioniert
14.15 – 14.45 Uhr
Pause, Networking
Wie die Digitalisierung die ambulante Pflege revolutioniert (Fortsetzung)
Lustvoll miteinander, lustvoll gegeneinander
16.15 Uhr
Abschluss | Eröffnung Apéro

Anmelden

Investition

Early Bird (bis 30.11.2021)

Ticket (als Abonnentin, Abonnent
Spitex-Report)

CHF 320

Ticket

CHF 350

Standard (ab 1.12.2021)

Ticket (als Abonnentin, Abonnent
Spitex-Report)

CHF 340

Ticket

CHF 370

Achtung: Die Anzahl Teilnehmende ist auf 100 beschränkt.

Referierende

Themenschwerpunkt
Von «Care at home» zu «Hospital at home»
Dr. Tatjana Meyer-Heim
Dr. Tatjana Meyer-Heim, Leitende Ärztin und (ab 1.11.) Leiterin Memory Clinic Stadtspital Zürich Waid, Geriaterin, Beraterin im Bereich «Hospital at Home»
Referat: «Hospital at home» von der Idee zur Umsetzung
Prof. Dr. Iren Bischofberger
Prof. Dr. Iren Bischofberger, Pflegewissenschaftlerin und Mitglied Vorstand Spitex Schweiz
Referat: «Hospital at home» – Analyse und Umsetzungen für die Spitex-Branche
Peter Lude
Dr. Peter Lude, Vizeammann Zurzach, VRP Rückenwind plus AG
Referat: «Wenn die Wohnung zum Spital wird»
Annette Jamieson
Annette Jamieson, Gesundheitspolitik & Public Affairs, Helsana Versicherungen AG
Referat: Wie Krankenversicherer «Hospital at Home» finanzieren können
Themenschwerpunkt
Ambulante Kulturpflege
Mirjam Toews
Mirjam Toews, Gründerin Musik-Spitex
Referat: Wie die Musik-Spitex die Einsamkeit ausspielt
Themenschwerpunkt
Wie die Digitalisierung die ambulante Pflege revolutioniert
Dr. Alexander Seifert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut Integration und Partizipation, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW
Referat: Digitalisierung verstehen – der Erfolgsfaktor für die Spitex-Branche
Maria Jelovic, Essity GmbH
Referat: Wie die Digitalisierung die ambulante Pflege revolutioniert
In Abklärung, Präsidentin oder Präsident Spitex-Basisorganisation
Take aways für die Spitex
Dr. Alain Meyer
Dr. Alain Meyer, CEO Careanesth AG
Referat: Wie Digitalisierung den Einsatz von Personal bei Spitex-Organisationen erleichtert
Abschlussreferat
Marcel Durst
Marcel Durst, Geschäftsführer der Association Spitex privée Suisse ASPS
Referat: Lustvoll miteinander, lustvoll gegeneinander

Über uns

Drei völlig unterschiedliche Charaktere haben sich gefunden. Auch wenn alle drei untereinander Mitbewerber sind, verfolgen sie dennoch das gleiche Ziel: Eine starke Spitex!

Aus diesem Grund organisieren Martin, Gilbert und Rolf jährlich die Veranstaltung «Zukunft: Spitex»

Medienpartner